Further academic experience

 

 

 

Scientific Reviewer, Scientific Lecturer & Speaker

 

...in the field of my Top research projects!

 

I´m acting as a scientific Reviewer for various institutions and for international ranked and open or double-blind peer-reviewed journals.

 

Furthermore - again and again - I´m invited by various institutions for scientific lectures, panel discussions, hearings, conferences, symposia and so on. This is also another way to network with other researchers or practitioners. I give critical and provocative insight, food for thought, and I try to reduce over-complexity.

 

Previously these activities are predominantly made via former Inposico Institute – Public Research Center and Advisory Group (formerly Inposico Institute of Political Science and Consulting), which was co-founded by myself and which I predominantly led as a Managing Director. Today I´m also acting independent and freelanced as well as in collaboration with other scientists of course. I'm working e.g. for an international scientific network (or rather a Think Tank), the Public Policy Competence Pool, also partly as a Managing Director and a Scientific Research Director. A small selection of some scientific invitations can be found here:

 

 

2017: PSSIR Conference. Presentation of research results. 7th Annual International Conference on Political Science, Sociology and International Relations (PSSIR), Singapore, September 25-26, 2017.

 

2017: Kommunale Altschulden. Wissenschaftliche Tagung und Diskussion. Science Center Berlin, 29. Juni 2017.

 

2017: Forum for Economists International. Presentation of research results. 9th Global Conference in Amsterdam, Netherlands, May 19-22, 2017.

 

2017: Session on public administration, transition issues and European Union. Presentation of research results, 83rd IAES International Atlantic Economic Conference, Berlin, Germany, March 22-25, 2017.

 

2017: Gutachtergruppe für das Reakkreditierungsverfahren der Studiengänge "Öffentliche Betriebswirtschaft/Public Management" und "Internationale Betriebswirtschaft/International Business", Hochschule Nordhausen, 24./25. Januar 2017.

 

2016: Forum for Economists International. Presentation of research results. 7th Global Conference, Amsterdam, Netherlands, May 27-30, 2016.

 

2016: Session on public administration, transition issues and European Union. Presentation of research results, 81th IAES International Atlantic Economic Conference, Lisbon, Portugal, March 16-19, 2016.

 

2015: Verwaltungsmodernisierung und moderne Bürgerdienste in Sachsen. Wissenschaftlicher Vortrag und Diskussion, Europäische Akademie Berlin im Auftrag des Auswärtigen Amtes. Seminar für Regierungsvertreter des Königreichs Marokko und der Republik Tunesien durch die Akademie für gute Regierungsführung, Leipzig, 31. Juli 2015.

 

2015: Session on public administration, transition issues and European Union. Presentation of research results, 79th IAES conference on public administration, Milan, Italy, March 11-14, 2015.

 

2015: Kreisgebietsreformen [unter Zugrundelegung verstärkter Kooperation]. Was können Kreise und Städte leisten? Wie lassen sich Nachteile einer Gebietsreform verhindern? Auswirkungen auf Aufgaben, Bürgernähe und Partizipation. Wissenschaftlicher Vortrag und Diskussion, Verein für grün-bürgerbewegte Kommunalpolitik Brandenburg e.V., Potsdam, 14. Februar 2015.

 

2014: Session on public administration, transition issues and European Union. Presentation of research results, 78th IAES conference on public administration, Savannah, GA, USA, October 12-14, 2014.

 

2014: Föderale Finanzen. Auf dem langen Weg zu einer Reform. Wissenschaftliche Tagung und Diskussion, Evangelische Akademie Loccum, Niederlande, 31. März - 2. April 2014.

 

2013: Innovationen in der öffentlichen Verwaltung. MBA-Programm Public Auditing. Experten Delphi, Executive Academy, Wirtschaftsuniversität Wien, 31. Januar 2013.

 

2012: E-Government and IT in the Public Sector. Electronic Governance and Deviations in Estonia, Latvia, Lithuania, Belarus, the Ukraine, Russia and Poland. Scientific lecture and discussion, University of Saratov, Russia, July 24-27, 2012.

 

2011: E-Democracy and E-Voting in E-Stonia. Pioneering leadership of a small state. Scientific lecture and discussion, international conference One Stop Europe 2011, Hochschule für öffentliche Verwaltung und Finanzen Ludwigsburg, April 14/15, 2011.

 

2011: Sachsen. Geplanter Behördenumbau weiter in der Kritik. In: MDR Sachsen, 26. September 2011.

 

2011: Eingabe bei der Sachverständigenanhörung, Sächsischer Landtag. In: Stenografisches Protokoll, 26. Sitzung des Verfassungs-, Rechts- und Europaausschusses am 26.9.2011 zum Gesetz zur Neuordnung von Standorten der Verwaltung und der Justiz des Freistaates Sachsen (Sächsisches Standortegesetz - Sächs-StoG), Gesetzesentwurf der Landesregierung, Drs. 5/6426, 5. Oktober 2011.

 

2010: Possibilities and limitations of electronic administration in the light of changing relationships between politics and administration. Scientific lecture, Hochschule für öffentliche Verwaltung und Finanzen Ludwigsburg, May 6, 2010.

 

2008: Das Design des Staates. Fragen der subnationalen Funktionenordnung. Wissenschaftliche Tagung und Diskussion, Univ. Hannover, interdisziplinäres forum - der staat in der veränderung,  18./19. September 2008.

 

2004: Sand im politischen Prozess? Reformnotwendigkeiten in der parlamentarischen Demokratie. Reformfähigkeit des Staates - Anspruch und Wirklichkeit im politisch-administrativen System. Wissenschaftlicher Vortrag und Diskussion, Akademie für Politische Bildung Tutzing & Akademie für Lehrerfortbildung und Personalführung Dillingen, Fortbildungsseminar für Lehrkräfte an Gymnasien, Realschulen, Fachoberschulen und Berufsoberschulen, 14. Juni 2004.

 

2004: Interkulturelle Öffnung und Verwaltungsmodernisierung. Verwaltungsreform und Interkulturelle Öffnung - kein Thema für Politik und Medien? Podiumsdiskussion mit Medienvertretern, Vertretern der Bundesregierung und der SPD-Bundestagsfraktion, 3. Konferenz der Friedrich-Ebert-Stiftung, der Bundeszentrale für Politische Bildung und dem Modellprojekt „Transfer interkultureller Kompetenz“ (TiK), Berlin, 5./6. Oktober 2004.

 

2004: Blockierte Republik? Parlamente - Kommissionen - Lobbyisten. Wer regiert den Staat? Wissenschaftlicher Vortrag und Podiumsdiskussion mit Medienvertretern, Vertretern aus der Wissenschaft und der hessischen Landtagsfraktion der Grünen, HBS Hessen, Frankfurt, 27. November 2004.